Porta Sanitas
Triggerpunkttherapie


Triggerpunkttherapie

Die Triggerpunkttherapie (= ‚auslösen’, vom englischen ‚to trigger’) legt ihren Schwerpunkt auf die Bearbeitung von verdichteten Energiepunkten entlang der von der östlichen ganzheitlichen Heilkunst entwickelten Meridiane.

Körperlich konkret erfahrbar sind Trigger als Bereiche eines Muskels, dessen Fasern an dieser Stelle verkürzt oder verdickt sind. An diesen Stellen des Muskels gibt es Sauerstoffmangel. Die Muskelzellen können nicht mehr richtig arbeiten.

Oft kommt es dabei zu chronischen Schmerzen.

Dr. Wolfgang Bauermeister, Arzt in München, entwickelte im Jahr 2000 eine Therapie zur Beseitigung dieser verhärteten Muskelstellen. Dafür werden Geräte verwendet, welche Stoßwellen aussenden und die Muskelfaserverhärtungen zum Schmelzen bringen.

Die Triggerpunkte sind energetisch verbunden mit Organen und entfernten Stellen des menschlichen Körpers. Wenn der Therapeut diese Triggerpunkte behandelt, kann dies Auswirkungen an einer ganz anderen Stelle des Körpers haben.

Heilpraktiker-Verzeichnis > Triggerpunkttherapie (23)

Deutschland (23)
Baden-Württemberg (8)
Bayern (4)
Berlin (1)
Hamburg (2)
Niedersachsen (1)
Nordrhein-Westfalen (3)
Rheinland-Pfalz (2)
Saarland (1)
Sachsen-Anhalt (1)
Hamburg BremenBerlin Saarland Rheinland-Pfalz Baden-Württemberg Bayern HessenNordrhein-Westfalen ThüringenSachsenc Niedersachsen BrandenburgSchleswig-HolsteinMecklenburg-Vorpommern

Heilpraktiker Verzeichnis Übersicht